TE Series

TE8 Einzelscheibenschlitzgerät wurde entwickelt, um eine optimale Ausnutzung des Gülledüngerwert auf bewachsenden Bestand zu erreichen. Die Einarbeitung kann dabei auf Gras- oder Getreideflächen erfolgen. Die Rollschlitzscheiben der TE8 erzeugen eine Rille im Boden für die Gülle und vermindern gleichzeitig Bestandschäden.

TE 8 ist mit SAMSON Senkrechtverteiler ausgestattet. Dieser gewährleistet eine exakte Dosierung auch bei großen Ausbringmengen. TE 8 ist pro Scheibenpaar mit einem hydraulischen Zylinder für die Arbeitstiefen und Schreibendruckeinstellung ausgestattet, eine gleichmäßige Arbeitstiefe wird erzielt. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine Tropfstopp-Funktion, die das Nachtropfen der Gülle beim Ausheben der Maschine verhindert.

TE