Geschichte

SAMSON begann 1920 ursprünglich als kleine Schmiede in Tange, Dänemark. Im Laufe der Jahre wuchs das Unternehmen stetig weiter. Das Unternehmen produzierte verschiedene Werkzeuge und Anhänger für die Landwirtschaft. 2002 fusionierte SAMSON mit drei anderen Herstellern von Mist- und Gülleausrüstung. Dies waren SAK in Løgstør, JOS in Langa und Carl Uggerby in Brønderslev, Dänemark. Der Name des neu entstandenen Unternehmens lautet SAMSON AGRO.

2005 übernahmen wir eine völlig neue Fabrik mit 18.500 m2, in der das gesamte Know-how und die Produktion unter einem Dach Platz finden.