FLEX Baureihe

Die Festmiststreuer Baureihe FLEX wurde für Kunden entwickelt, die hohe Anforderungen in Bezug auf die Zuverlässigkeit und die geringste Wartungskosten der Maschine stellen.

FLEX-Streuer werden in den Ausführungen FLEX16 und FLEX19 als Einachswagen sowie FLEX20 und FLEX 23 als Zweichachswagen mit Bogieaufhängung angeboten. Dabei entspricht der FLEX19 einem FLEX16 mit Aufbaurahmen, der FLEX23 einem FLEX20 mit Aufbaurahmen. Die Wagen bieten ein Ladevolumen von 16m³, 19m³, 20m³ und 23m³.

FLEX-Streuer können mit zwei verschiedenen Streusystemen ausgestattet werden: 12m und 24m. Damit können die Streuer alle Streuaufgaben, vom traditionellen Ausbringen von Stalldung bis zum Ausbringen von Industriestreuprodukten wie Klärschlamm, bewältigen. Bei beiden Streusystemen ist das Streubild optimiert auf die volle Arbeitsbreite. Auch ist es möglich die Streuaggregate abzubauen bzw. auszutauschen, z.B. bei Änderungen im Betriebsbedarf.

FLEX 16 FLEX 19 FLEX 20 FLEX 23