SBX2 Serie

Alle Schleppschlauchgestänge sind komplett galvanisiert und in einer Trapezaufhängung montiert, die sicherstellt, dass das Gestänge stets horizontal ausgerichtet ist und sich bei normalen Bedingungen dem Terrain anpasst.

Das Schleppschlauchgestänge wird durch ein Master/Slave-System hydraulisch ein- und ausgeklappt. So ist ein gleichzeitiges Zusammenklappen der Sektionsarme möglich. Das Gestänge wird über den SAMSON Slurry Master 6000 Boardrechner gesteuert.

Die SBX 2-Schleppschlauchgestänge werden mit 2 Verteilern und stets mit ADS-System geliefert. Sie werden als Kombinationsgestänge geliefert, bei dem die Breite je nachdem, wie weit das Gestänge ausgeklappt wird, variieren kann. SBX2-Modelle sind in Arbeitsbreiten von 15-30 Metern erhältlich.

SBX 2-Schleppschlauchgestänge sind standardmäßig mit einer Trapezaufhängung mit hydraulischer Zwangssteuerung ausgestattet. Die Steuerung der Trapezaufhängung erfolgt über den Slurry Master 6000 vom Fahrersitz aus.

SBX2 16-24 Hydr. Klapp. bei 16m SBX2 16-24 Hydr. Klapp. bei 18m SBX2 15-27 Hydr. Klapp. bei 20m SBX2 16-28 Hydr. Klapp. bei 20m SBX2 18-30 Hydr. Klapp. bei 20m